Rürup-Rente – steueroptimierte Altersvorsorge oder lebenslanger Knebelvertrag?

Lohnt sich die Rürup-Rente? Im Jahr 2005 wurde die Rürup-Rente eingeführt. Dieses Produkt wendet sich insbesondere an diejenigen, die keine Riester-Rente abschließen dürfen und trotzdem staatlich gefördert eine private Zusatzrente für ihr Alter ansparen wollen. Allerdings sind die Rahmenbedingungen für dieses Produkt recht starr. Weiterhin sind die Verträge häufig mit hohen Produktkosten verbunden, die zu […]

WEITERLESEN

Ist die Riester-Rente sinnvoll oder ein gescheitertes Produkt für die Altersvorsorge?

Ist der Abschluss einer Riester-Rente sinnvoll? Oder ist sie nur teuer, bürokratisch und renditeschwach? Der Ruf der staatlich und steuerlich geförderten Riester-Rente ist nicht der beste. Die Kritik ist vielfältig und auch häufig berechtigt. Doch mit der Wahl des richtigen Produktes kann ein Riestervertrag – auch wegen der staatlichen Zulagen und Steuerersparnisse – ein attraktiver […]

WEITERLESEN

Wie Du in 4 Schritten Deinen Vermögensaufbau startest

Über die Vorteile einer Geldanlage in ETF (Exchange Traded Funds) zum Vermögensaufbau habe ich bereits in einem separaten Artikel geschrieben. Hier erläutere ich nun, was Ihr tun müsst, um Euren ersten ETF Sparplan einzurichten. Am Anfang steht die Eröffnung eines Wertpapierdepots. Über das Depot werden Deine Wertpapierkäufe und -verkäufe abgewickelt. Weiterhin werden Deine Wertpapiere (z.B. Aktien, Anleihen, Fonds) in […]

WEITERLESEN

10 Thesen über die Generation Y und Finanzen

Generation Y und Finanzen – in diesem Artikel formuliere ich hierzu 10 Thesen. Als Generation Y wird die Gruppe derjenigen bezeichnet, die (ungefähr) zwischen 1980 und 2000 geboren wurde. Das „Y“ wird englisch „Why“ ausgesprochen. Hierdurch soll ausgedrückt werden, dass ein besonderes Merkmal dieser Generation das kritische Hinterfragen ist. Diese Generation der „Millennials“ gilt als […]

WEITERLESEN

Was noch wichtiger ist als zu sparen – Teil 2

Kredit zurückzahlen – neue Schulden vermeiden: Dies sollte eine der obersten Prioritäten bei Deiner Finanzplanung sein. In Teil 1 von „Was noch wichtiger ist als zu sparen“ ging es um notwendige Versicherungen zum Berufsstart. Heute geht es darum, warum Du bestehende Kredite zurückzahlen und neue Schulden vermeiden solltest. Übermäßiger Konsum kann dazu führen, dass Du […]

WEITERLESEN

Was noch wichtiger ist als zu sparen – Teil 1

Welche Versicherungen braucht man als Berufseinsteiger? Und welche existenziellen Risiken solltest Du absichern? Auch wenn Du – bei allen Gedanken an das Sparen und die Altersvorsorge – das Leben im Hier und Jetzt nicht vergessen solltest, eine Sache ist bei Deiner Finanzplanung besonders wichtig: Die Absicherung von Risiken, die Dich in Existenznot bringen können. Versicherungen […]

WEITERLESEN