Über die 3 Säulen der Altersvorsorge – und warum Du mit Säule 4 starten solltest

Säulen Altersvorsorge

Altersvorsorge ist ein kompliziertes Thema. Daher schrecken auch viele Leute davor zurück oder treffen teilweise unüberlegte Entscheidungen.

Wer für sein Alter vorsorgen möchte, steht vor einem vielfältigen und unübersichtlichen Angebot an Möglichkeiten. Das Altersvorsorgessystem in Deutschland ist historisch gewachsen und hat im Laufe der Jahre verschiedene Veränderungen erfahren.

In diesem Artikel erfährst Du, welche Möglichkeiten es gibt und wie diese in das System der drei Säulen einzuordnen sind. Und warum ich mit der (inoffiziellen) „Säule 4“ anfangen würde.

Weiterlesen

Jetzt loslegen – warum Altersvorsorge für die Generation Y so unglaublich wichtig ist

Altersvorsorge für Generation Y

Aktuell wird im Bundestag mal wieder eifrig über ein Rentenpaket diskutiert. Da sich die Große Koalition in den Koalitionsverhandlungen auf keine gemeinsame Linie einigen konnte, wurde für die Abstimmungen eine Rentenkommission ins Leben gerufen.

Schon jetzt zeichnet sich ab: Bezahlen werden die Rentenpläne (mal wieder) die Jungen, die ohnehin schon länger arbeiten müssen und geringere Rentenansprüche haben als die heutigen Rentner.

Doch klagen hilft nicht, sondern es gilt, sich den daraus ergebenden finanziellen Herausforderungen frühzeitig zu stellen und in punkto Altersvorsorge die Zeit bis zur Rente bestmöglich zu nutzen.

Auf ein Buch, welches zuletzt 2015 in der 5. aktualisierten Auflage erschienen (und somit fast schon ein „Klassiker“) ist, möchte ich in diesem Zusammenhang näher eingehen: „Der einfache Weg zum Wohlstand“ von Gottfried Heller. Die Inhalte sind aus meiner Sicht weiterhin brandaktuell und insbesondere für die Altersgruppe der „Millenials“ / Generation Y sehr hilfreich.

Ich habe schon sehr viele Bücher über Geldanlage gelesen, aber dieses gefällt mir mit am besten. Es zeichnet die großen Entwicklungslinien aus Politik, Finanzwelt, Demografie und gesellschaftlichen „Mega Trends“ und leitet hieraus die notwendigen Maßnahmen für die Themen Geldanlage und Altersvorsorge ab.

Insofern ist das Buch aus meiner Sicht auch kein reiner Anlageratgeber, sondern gleichzeitig ein ungemein spannendes Buch über wichtige Entwicklungen und Herausforderungen unserer Zeit.

Weiterlesen

Betriebliche Altersvorsorge – eine gute Idee für Berufseinsteiger?

Betriebliche Altersvorsorge

Berufseinsteiger und Young Professionals stehen vor der Wahl: Soll ich die betriebliche Altersvorsorge abschließen, die mir mein Arbeitgeber anbietet? Sofern die Bedeutung des Themas „Altersvorsorge“ erkannt wurde, tun die meisten Berufsstarter dies dann auch. Ohne sich die ungemein wichtige Frage zu stellen: Ist eine Direktversicherung überhaupt sinnvoll für mich?

Was es genau mit der betriebliche Altersvorsorge (bAV) auf sich hat und wie meine Meinung zur Sinnhaftigkeit dieser Verträge ist, erfährst Du in diesem Artikel.

Weiterlesen

Rürup-Rente – steueroptimierte Altersvorsorge oder lebenslanger Knebelvertrag?

Rürup-Rente

Im Jahr 2005 wurde die Rürup-Rente eingeführt. Dieses Produkt wendet sich insbesondere an diejenigen, die keine Riester-Rente abschließen dürfen und trotzdem staatlich gefördert eine private Zusatzrente für ihr Alter ansparen wollen.

Allerdings sind die Rahmenbedingungen für dieses Produkt recht starr. Weiterhin sind die Verträge häufig mit hohen Produktkosten verbunden, die zu Lasten der Rendite gehen.

In diesem Artikel befasse ich mich mit der Frage, ob und für wen sich eine Rürup-Rente lohnt.

Weiterlesen

Riester-Rente – gescheitertes Produkt oder sinnvolle Altersvorsorge?

Riester-Rente

Lohnt sich die Riester-Rente? Oder ist sie nur teuer, bürokratisch und renditeschwach? Der Ruf der staatlich und steuerlich geförderten Riester-Rente ist nicht der beste. Die Kritik ist vielfältig und auch häufig berechtigt.

Doch mit der Wahl des richtigen Produktes kann ein Riestervertrag – auch wegen der staatlichen Zulagen und Steuerersparnisse – ein attraktiver Baustein für die Altersvorsorge  sein.

In diesem Artikel befasse ich mich mit der Frage, ob und für wen sich eine Riester-Rente trotz aller Kritik lohnt.

Weiterlesen

Wie Du in 4 Schritten Deinen Vermögensaufbau startest

Vermögensaufbau mit ETF

Über die Vorteile einer Geldanlage in ETF (Exchange Traded Funds) zum Vermögensaufbau habe ich bereits in einem separaten Artikel geschrieben.

Hier erläutere ich nun, was Ihr tun müsst, um Euren ersten ETF Sparplan einzurichten.

Am Anfang steht die Eröffnung eines Wertpapierdepots. Über das Depot werden Deine Wertpapierkäufe und -verkäufe abgewickelt. Weiterhin werden Deine Wertpapiere (z.B. Aktien, Anleihen, Fonds) in dem Depot „gelagert“ (verwahrt).

Ein solches Depot ist Voraussetzung für den Kauf von ETF (Exchange Traded Funds) und für das Einrichten eines entsprechenden ETF Sparplans.

Nachfolgend erfährst Du, wie Du Schritt für Schritt zu Deinem eigenen Depot und Deinem ersten ETF Sparplan kommst.

Weiterlesen

Wie Du mit ETF langfristig ein Vermögen aufbauen kannst

Ich werde mich in zukünftigen Artikeln noch über diverse weitere, teilweise staatlich / steuerlich / vom Arbeitgeber geförderte Optionen für die Altersvorsorge äußern.

Eine Form der Geldanlage möchte ich aber an den Anfang stellen.

Einfach deswegen, weil Du meiner Meinung nach hiermit am wenigsten falsch und am meisten richtig machen kannst: Es geht um sogenannte ETF („Exchange Traded Funds“).

Weiterlesen

Wie Du Deine finanziellen Ziele definierst – und warum Du dabei SMART vorgehen solltest

In meinem Artikel über die Ordnung Deiner Finanzen habe ich schon ein erstes, wichtiges Sparziel erwähnt: Die Reserve für Unvorhergesehenes. Ich empfehle Dir, hierfür perspektivisch zwei bis drei Netto-Monatsgehälter anzusparen.

Darüber hinaus gibt es weitere Sparziele, die Du für Dich definieren solltest.

Weiterlesen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Mit Hilfe von Cookies ist es mir möglich, bessere Inhalte für Dich und andere Besucher zu erstellen. Ich würde mich daher freuen, wenn Du Cookies zulässt. Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück