Buchempfehlungen

Auf dieser Seite findest Du meine Buchempfehlungen speziell für Dich als Leser meines Blogs. Es sind die aus meiner persönlichen Sicht besten Finanzbücher.

Diese Bücher habe ich aus den zahlreichen Finanzbüchern, die ich selbst gelesen habe, ausgewählt. Ich bin der Überzeugung, dass diese Bücher Dir einen echten Mehrwert bieten können.

Die besten Finanzbücher*

Niclas Lahmer – Finanzielle Intelligenz
Der Schlüssel zu Deinem finanziellen Erfolg liegt in Deiner finanziellen Bildung. Nur mit dem notwendigen Wissen kannst Du Deine finanzielle Zukunft aktiv gestalten. Einen guten Einstieg über die Bedeutung des Finanzwissens und die wichtigsten Finanzgrundlagen bietet meiner Meinung nach dieses Buch.

Finanzielle Intelligenz: Was Sie in der Schule hätten lernen sollen
  • 176 Seiten - 13.11.2017 (Veröffentlichungsdatum) - FinanzBuch Verlag (Herausgeber)

Robert T. Kiyosaki – Rich Dad Poor Dad
Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht. Ein absoluter Klassiker zum Thema Finanzbildung.

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen
  • 320 Seiten - 14.11.2014 (Veröffentlichungsdatum) - FinanzBuch Verlag (Herausgeber)

Bodo Schäfer – Der Weg zur finanziellen Freiheit
Auch wenn vermutlich für viele die erste Million in 7 Jahren keine Realität sein wird: Dieses Bestseller-Buch enthält jede Menge nützlicher und praktisch umsetzbarer Tipps zum Sparen und Investieren auf dem Weg zu mehr Geld.

Der Weg zur finanziellen Freiheit: Die erste Million
  • 320 Seiten - 01.04.2003 (Veröffentlichungsdatum) - dtv Verlagsgesellschaft (Herausgeber)

Marian Kopocz – Kleingeldhelden
Ein ganzheitlicher Rundumblick über aller relevanten Finanzthemen zum Berufseinstieg – und darüber hinaus. Spartipps, Versicherungen, Geldanlage, Altersvorsorge, Steuererklärung: Wenn Du dieses Buch gelesen hast, bist Du erstmal gut und umfassend informiert.

Kleingeldhelden: Wie wir mit wenig Geld viel erreichen können
  • 214 Seiten - 08.08.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Wiley-VCH (Herausgeber)

Sebastian Tonn – 1x Rente bitte!
Kurz und knapp – eine kompakte Einführung in die Geldanlage und Altersvorsorge mit Exchange Traded Funds (ETFs). Geeignet für diejenigen, die verständlich aufbereitetes Grundwissen suchen.

1 x Rente bitte! Die große Portion!: Heute richtig vorsorgen – anschaulich und einfach erklärt
  • 96 Seiten - 15.02.2016 (Veröffentlichungsdatum) - FinanzBuch Verlag (Herausgeber)

Gottfried Heller – Der einfache Weg zum Wohlstand
Dieses Buch hat mich persönlich zur Geldanlage mit börsengehandelten Indexfonds / Exchange Traded Funds (ETFs) inspiriert. Es ist nicht nur ein ausgezeichneter Anlageratgeber, sondern zeichnet gleichzeitig die großen Entwicklungslinien aus Politik, Finanzwelt, Demografie und gesellschaftlichen Megatrends. Und es leitet hieraus die notwendigen Maßnahmen für Geldanlage und Altersvorsorge ab. Das Buch ist bereits in der 5. Auflage erschienen und somit quasi ein „Klassiker“.

Der einfache Weg zum Wohlstand: Mehr verdienen, weniger riskieren und besser schlafen
  • 336 Seiten - 10.10.2015 (Veröffentlichungsdatum) - FinanzBuch Verlag (Herausgeber)
Gottfried Heller – Die Revolution der Geldanlage
Dies ist das aktuelle Buch des erfahrensten deutschen Börsenexperten Gottfried Heller. Auch hier geht der Autor zunächst auf die großen politischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge ein. Daraus leitet er die sich ergebenden Herausforderungen für Geldanlage und Vermögensaufbau ab. Und gibt konkrete Empfehlungen, wie Du Dir ein Portfolio aus Exchange Traded Funds (ETFs) zusammenstellen kannst. Die Botschaft: Nie war es für Klein- und Privatanleger einfacher, an den Chancen der Börse teilzuhaben.

Die Revolution der Geldanlage: Wie Sie mit einfachen Methoden erfolgreich investieren
  • 272 Seiten - 26.02.2018 (Veröffentlichungsdatum) - FinanzBuch Verlag (Herausgeber)
Gerd Kommer – Souverän investieren
Gerd Kommer überzeugt immer mehr Sparer und Anleger von den Vorteilen einer Geldanlage in ETFs. Das Buch ist voller Details und Fakten. Aus meiner Sicht eher für Fortgeschrittene als für Einsteiger geeignet. Das Buch gilt vielen als das wichtigste Werk zum Thema Indexfonds / ETFs.

Gerd Kommer – Souverän investieren für Einsteiger
Das Beststeller-Know-how des ETF-Experten – jetzt auch als Version für Einsteiger verfügbar. Damit jede Privatperson auch ohne finanzielle Vorkenntnisse von ETFs provitieren kann, gibt es jetzt dieses Grundlagenwerk.

Souverän investieren für Einsteiger. Wie Sie mit ETFs ein Vermögen bilden
  • 240 Seiten - 08.11.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Campus Verlag (Herausgeber)

Albert Warnecke – Der Finanzwesir. Was Sie über Vermögensaufbau wirklich wissen müssen. 
Vom Autor des beliebten Finanzwesir-Blogs geschrieben. Ein umfassendes Buch über Geldanlage für alle, die sich mit ETFs ein Vermögen aufbauen, für das Alter vorsorgen und finanzielle Freit erlangen wollen.

John C. Bogle – Das kleine Handbuch des vernünftigen Investierens
In diesem Buch erklärt der Erfinder der ETFs anschaulich und verständlich, wie man sein Geld mit so wenig Aufwand und Kosten wie möglich anlegen und gleichzeitig noch eine stabile und langfristige Rendite erzielen kann.

Das kleine Handbuch des vernünftigen Investierens: An der Börse endlich sichere Gewinne erzielen
  • 300 Seiten - 06.08.2018 (Veröffentlichungsdatum) - FinanzBuch Verlag (Herausgeber)